Bergkirchen 11.11.2018 Von Die Harke

Reiselust für Rumänien wecken

Der Martin-Luther-Bund in Schaumburg-Lippe möchte für eine Reise begeistern, die es ermöglicht, sich mit der Kultur und Geschichte der Kirche in Siebenbürgen, anhand von persönlichen Gesprächen und Erlebnissen, vertraut zu machen und anzunähern. Dazu lädt der Martin-Luther-Bund am Mittwoch, 14. November, um 17 Uhr in das Ludwig-Harms-Haus, Bergkirchener Straße 34, in Bergkirchen (31556 Wölpinghausen) ein.

Der erste Vorsitzende, Pastor Reinhard Zoske, berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Land, der Kirche und den Menschen, um auf eine Begegnung neugierig zu machen. Er möchte das Interesse an einer gemeinsamen Fahrt nach Siebenbürgen wecken, bei der man die andere Lebensart, die Herzlichkeit der dort ansässigen Deutschen und das Verbindende durch den Glauben erleben kann.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.