Die verletzte Reiterin wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Foto: stock.adobe

Die verletzte Reiterin wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Foto: stock.adobe

Asendorf 03.06.2021 Von Die Harke

Reiterin in Asendorf verletzt sich beim Sturz vom Pferd schwer

Das Pferd konnte eingefangen werden

Bei einem Reitunfall in der Steimker Straße in Asendorf wurde gestern gegen 17.05 Uhr eine Reiterin schwer verletzt.

Die 44-jährige Reiterin war von ihrem Pferd gefallen und anschließend von dem Tier überrannt worden.

Sie wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Das Pferd konnte eingefangen und anschließend betreut werden.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2021, 12:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.