Renan Demirkan liest heute um 17 Uhr in Haßbergen. Foecking

Renan Demirkan liest heute um 17 Uhr in Haßbergen. Foecking

Haßbergen 21.10.2017 Von Die Harke

Renan Demirkan liest heute über Respekt

Schauspielerin ist mit „Heimweh nach Menschlichkeit“ um 17 Uhr in der Alten Kapelle zu hören

Für die Veranstaltung „Respekt – Heimweh nach Menschlichkeit“ am heutigen Sonntag, 22. Oktober, um 17 Uhr in der [DATENBANK=1501]Alten Kapelle Haßbergen[/DATENBANK] mit der bekannten Kölner Schauspielerin und Autorin Renan Demirkan gibt es noch Karten.

Sie gilt als Multitalent und Vordenkerin und als eine der intensivsten deutsch-sprachigen Darstellerinnen und trat mehrfach als Schauspielerin auch im Theater in Nienburg auf. Renan Demirkan formuliert mit ihrem Buch „Respekt – Heimweh nach Menschlichkeit“ ein mitreißendes und bewegendes Manifest: Respekt ist das Siegel der Humanität, das verbindende Prinzip in jeder Verschiedenheit und ein Versprechen für den Frieden.

Und: Respekt ist Ausdruck unseres Heimwehs nach Menschlichkeit. – Die Hausfrau nebenan will es, und die Ghettokids in den Banlieues und in Kreuzberg wollen es. Die Armen in den Ramschläden wollen es, und die Hungrigen in der Schlange vor den Tafeln auch. Der Erwerbslose inmitten seiner erwerbstätigen Nachbarn will es und auch der Zugewanderte bei der Wohnungssuche: Respekt.

Renan Demirkan erhielt den Grimme Preis, die Goldene Kamera, den Hessischen Filmpreis, den Preis der INTHEGA und das Bundesverdienstkreuz. 2017 war sie bei 16. Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten nominiert. Im Mai 2013 wurde ihr Lebenswerk ausgezeichnet mit dem ersten Demografie-Preis des Landes Nordrhein Westfalen.

Aktuell ist Renan Demirkan in der erfolgreichen ZDF-Serie „Dr. Klein“ in der Rolle der Chefärztin „Prof. Dr. Nevin Gül“ zu sehen. Und ist häufiger Talkgast in der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“.

Das Veranstaltungsteam der Alten Kapelle freut sich, diese renommierte Schauspielerin und Autorin zu einer Lesung engagieren zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.