Martin Knust, Bernd-Christoph Höper, Frank Knop und Michell Krause (von links) am Telekom-Verteilerkasten mit Jahrmarktmotiv. Foto: Höper

Martin Knust, Bernd-Christoph Höper, Frank Knop und Michell Krause (von links) am Telekom-Verteilerkasten mit Jahrmarktmotiv. Foto: Höper

Rodewald 01.11.2021 Von Die Harke

Riesenrad auf Verteilerkasten

Ein Beitrag zum Rodewalder Geburtstag

Ein Riesenrad schmückt jetzt den Telekom-Verteilerkasten an der Zufahrt zum Marktplatz in Rodewald. Bereits im Jahr 2018 hatte Frank Knop als Anwohner des Marktplatzes die Idee, den neuen Telekomverteilerkasten zu verschönern.

Ein Antrag auf Zuschuss durch die Gemeinde wurde seinerzeit abgelehnt. Die Idee blieb jedoch bestehen. Im Frühjahr dieses Jahres fragte Michelle Krause das Ratsmitglied Bernd-Christoph Höper, wie man sich denn als neue Firma an dem 800. Geburtstag der Gemeinde beteiligen könnte. Hier kam der Telekomkasten wieder in Erinnerung.

„Eigentlich war der Gedanke, den Kasten durch die beiden Maler- und Lackierer selbst zu gestalten“, sagt Höper. Nachdem Michell Krause und Martin Knust sich das Vorhaben angeschaut hatten, wollten die Innenraumspezialisten lieber eine Geldspende beisteuern. „Die Airbrushtechnik ist nicht unser Ding, und die Rodewalder sollen sich doch dauerhaft daran erfreuen“ erklärten Michell und Martin Knust.

Somit übernahm Frank Knop die Organisation, welche sich nicht so einfach gestaltete. „Die Künstler in diesem Bereich waren schwer zu greifen oder haben über Monate Ihre Auftragsbücher voll, berichtet Frank Knop. So dauerte es bis Mitte Oktober, um das Vorhaben umzusetzen. „Es bestand die Hoffnung, das Geschenk zum Rodewalder Jahrmarkt präsentieren zu können.

Jetzt bereitet es Vorfreude auf nächstes Jahr“ sagt Höper, der sich auch an der Aktion finanziell beteiligte. „Wir freuen uns, auch einen Beitrag zum Rodewalder Geburtstag geleistet zu haben und hoffen das diese Art der Aufwertung Rodewalds in vielen kleinen Projekten fortgeführt wird, berichten die vier.

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.