Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen, spricht am Montag um 19.30 Uhr auf dem Nienburger Kirchplatz.Foto: URBAN ZINTEL

Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen, spricht am Montag um 19.30 Uhr auf dem Nienburger Kirchplatz.Foto: URBAN ZINTEL

Nienburg 03.08.2021 Von Die Harke

Robert Habeck kommt nach Nienburg

Grünen-Parteivorsitzender spricht am Montag auf Nienburgs Kirchplatz

Unter dem Motto „Bereit, weil Ihr es seid“ tourt das Spitzenduo von Bündnis 90/Die Grünen, Annalena Baerbock und Robert Habeck, im Bundestagswahlkampf durch die ganze Republik. Am MOntgag, 9. August, um 19.30 Uhr spricht Robert Habeck auf dem Nienburger Kirchplatz.

„Es ist uns eine große Freude, dass auch die Anfrage unseres Kreisverbands berücksichtigt werden konnte“, so Mechthild Schmithüsen, Grünen-Kreisverbandsvorsitzende, in einer Pressemitteilung.

Weiter heißt es: „Hitzewellen, Waldbrände, Starkregen, Überschwemmungen – selten mussten wir so unmittelbar erleben, wie verletzlich wir trotz aller zivilisatorischen Errungenschaften der überwältigenden Macht von Naturkatastrophen ausgeliefert sind. Im ganzen Land wachsen angesichts dieser Notsituationen Menschen über sich hinaus. Die Hilfsbereitschaft ist überwältigend, niemand soll mit seiner Not alleine bleiben. Alle sind bereit, sich den Herausforderungen der Zeit zu stellen und anzupacken. Über die Ideen, was sich ändern muss, damit wir nicht als Gesellschaft – und als Erdbevölkerung – den Halt verlieren, möchten Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende und Kanzlerkandidatin und Robert Habeck, Bundesvorsitzender und Spitzenkandidat, in den kommenden Wochen mit den Bürgerinnen und Bürgern im ganzen Land ins Gespräch kommen.“

Am Montag, 9. August, um 19.30 Uhr ist Robert Habeck gemeinsam mit dem Grünen-Bürgermeisterkandidaten, Peter Schmithüsen, und der Grünen-Direktkandidatin für die Bundestagswahl, Katja Keul, auf dem Nienburger Kirchplatz. „Das wird eine spannende Veranstaltung“, so abschließend der Kreisverbandssprecher Werner Frenz: „Wir hoffen auf eine anregende Diskussion unseres Spitzenpersonals mit den Nienburger Bürgerinnen und Bürgern.“

Zum Artikel

Erstellt:
3. August 2021, 11:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Stoffratte71 03.08.202112:35 Uhr

Hoffentlich werden der/die/das Anwesenden*innen auch alle CO2-Neutral atmen...

Stoffratte71 04.08.202112:16 Uhr

Ich würde hier auch gerne den berühmten Spruch von Mehmet Scholl wiedergeben. Aber der würde hier garantiert zensiert werden...


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.