Der Rodewalder Markt findet traditionell im Schatten der Aegidienkirche statt. Archiv

Der Rodewalder Markt findet traditionell im Schatten der Aegidienkirche statt. Archiv

03.08.2016

Rodewalder Jahrmarkt soll attraktiver werden

Arbeitskreisvorschläge im Rat präsentiert / Bürgermeisterin Katharina Fick: „Nicht alles ist zu bezahlen“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. August 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen