Bad Rehburg 18.06.2017 Von Die Harke

Romantik im Juli: Veranstaltungen

Die [DATENBANK=4275]Romantik Bad Rehburg[/DATENBANK] bietet im Juli mehrere Veranstaltungen: Sonntag, 2. Juli, 15 Uhr: Kleines Kurkonzert: Bühne frei – Popular Mix (Eintritt 8 Euro, ein Getränk und ein Stück Kuchen inklusive). Studierende des Instituts für Musik und Musikwissenschaften der Uni Hildesheim präsentieren einen „populären Musik-Mix“ aus Beiträgen ihres Projekts „Bühne frei“. In unterschiedlichen Besetzungen und Instrumentierungen bieten sie Musik von Klassik bis Modern. Die Leitung hatte Jan Hellwig inne. Die Gäste des „kleinen Kurkonzerts“ können sich auf ein abwechslungsreiches Konzert freuen und sich dabei an Kaffee und Kuchen laben. Kartenvorverkauf Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4, Telefon (0 50 37) 30 00 60, Fax (0 50 37) 30 00 69, E-Mail info@badrehburg.de. Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten. Behinderte, mit entsprechendem Ausweis.

Samstag, 22. Juli, 17 Uhr: Weltklassik am Klavier – Seelenwelten! [DATENBANK=5332]Alexander Yakovlev[/DATENBANK] am Klavier mit Werken von Schubert, Schumann und Brahms (Eintritt 20 Euro, Besucher bis 18 Jahre frei). Schubert ist der erste größere Vertreter der musikalischen Romantik, ein Lyriker, ein unübertroffener Meister der Melodie, Autor von über 600 Vokalstücken. Die Liebe zum Lied durchdringt alle Genres seines Schaffens, es spiegelt das Weltempfinden der besten Menschen seiner Zeit wider. Schumann ist demgegenüber Komponist, der sehr unbefangen, spontan, aus seinem Herzensbedürfnis komponierte. Seine Weltauffassung ist nicht eine konsequente philosophische Erfassung der Wirklichkeit, sondern eine momentane und feinfühlige Fixierung von allem, was die Seele des Künstlers berührt hat. Brahms hat seinen eigenen schöpferischen Stil geschaffen. Seine musikalische Sprache, die tief mit der deutschen Volksmusik verbunden ist, reflektiert das Streben nach hohen ethischen Idealen und nach Bewusstsein einer tiefen persönlichen Verantwortung jedes Menschen.

„Weltklassik am Klavier!“, Reservierung/Kontakt: Romantik Bad Rehburg oder bei der Veranstalterin unter Telefon (02 11) 9 36 50 90 oder per E-Mail an info@weltklassik.de.

Ausstellung im Neuen Badehaus vom 18. Juni bis 10. September: „Cuba“ (Eintritt zwei Euro, ermäßigt ein Euro), dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr. Rolf Fischer zeigt in seinen Schwarz-Weiß-Fotografien vor allem die Menschen Kubas. Als Tourist ist man hier nie einfach nur Beobachter des Wandels, man ist Teil davon. Und es gibt wenige Länder auf der Welt, in denen das Verhältnis zwischen Touristen und Einwohnern so kompliziert ist.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.