Jede Kugel, die von Pablo Hirndorf per Hand angemalt worden ist, ist ein ganz besonderes Einzelstück. Reckleben-Meyer

Jede Kugel, die von Pablo Hirndorf per Hand angemalt worden ist, ist ein ganz besonderes Einzelstück. Reckleben-Meyer

Nienburg/ Stolzenau 11.11.2017 Von Heidi Reckleben-Meyer

Rotarier verkaufen Kugel

Erlös kommt Verein "Kids of Cameroon" zugute

Der [DATENBANK=804]Rotary-Club Stolzenau[/DATENBANK] bietet auch am heutigen Sonntag zum ersten Mal seine vom Warper Künstler [DATENBANK=3400]Pablo Hirndorf[/DATENBANK] gestaltete Weihnachtsbaumkugel bei der großen Adventsausstellung auf [DATENBANK=5635]Hof Frien[/DATENBANK] in Höfen an. Bei den einzeln verpackten Weihnachtsbaumkugeln handelt es sich um mundgeblasene und einem Motiv des Künstlers aus der Reihe „Feldarbeiten“ nachempfundenen Motiv, das per Hand aufgetragen wird. Jede Kugel ist ein Einzelstück und kostet 9,50 Euro.

Mit dem Erlös der Aktion soll der Verein „Kids of Cameroon“ unterstützt werden, der mit Spenden die Grundversorgung des „For a better world“-Waisenhauses im Nodwesten des afrikanischen Landes sicherstellt. Mit dem Geld aus dem Verkauf soll ein Gebäude errichtet werden, in dem gekocht und gegessen werden kann.

Auch auf den Weihnmachtsmärkten in Nienburg und Stolzenau werden die Rotarier die Kugel verkaufen und so hoffen (von links) Berbel Unruh, Rainer Reede, Andreas Schweneke, Gereon Schalk und Pablo H. Hirndorf auf gute Nachfrage. In der Zwischenzeit sind die Weihnachtskugeln bei „[DATENBANK=3557]JM mit Matthies besser Hören & Sehen[/DATENBANK]“ in Nienburg (Georgstraße 7-9) und Stolzenau (Hohe Straße 15) sowie bei Schumacher Loccum „Büro komplett“ (Leeser Straße 15) zu haben.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.