Ina Plinke vom Rotary-Club Nienburg-Neustadt freut sich auf die Anträge bis Ende März. Foto: Spreen

Ina Plinke vom Rotary-Club Nienburg-Neustadt freut sich auf die Anträge bis Ende März. Foto: Spreen

Nienburg/Neustadt 12.02.2021 Von Die Harke

Rotary spendiert 25.000 Euro

Jubiläumsaktion zum 50-Jährigen des Clubs Nienburg-Neustadt

Unter dem Motto „Wir eröffnen Möglichkeiten“ lobt der Rotary-Club Nienburg-Neustadt fünf Mal bis zu 5.000 Euro für lokale Projekte aus. Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens sollen damit Projekte aus der Region Nienburg und Neustadt gefördert werden, die Bildung, Frieden, Familie und Gesundheit, Umwelt oder soziales Miteinander zum Inhalt haben.

„Wir möchten Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine, Schulklassen oder Nachbarschaftsgruppen einladen, uns Ihre Projektideen zuzusenden und mit dem Zuschuss aus dem Club ihr Projekt Wirklichkeit werden zu lassen“, erklärt Präsidentin Ina Plinke die Idee.

Gleichzeitig möchten die Mitglieder des Clubs damit für die rotarische Idee und die Grundwerte der Rotary-Clubs werben und zu mehr Engagement in diesen Bereichen motivieren. „Uns ist es wichtig, auch während dieser schwierigen Zeit Engagement zu unterstützen und sichtbar zu machen“, so Plinke weiter, die sich über weitere Bewerbungen sehr freuen würde. Bereits nach dem letzten Aufruf im Dezember hatten sich einige an die Arbeit gemacht und ihre Ideen und Vorschläge eingereicht. „Da sind ganz wunderbare Ideen dabei“, so die Präsidentin, „aber wir möchten gerne noch etwas nachmotivieren, auch und gerade, weil es mitten im Winter und im tiefsten Lockdown natürlich nicht so einfach ist, sich mit Zukunftsideen zu beschäftigen“.

Der Rotary-Club Nienburg-Neustadt musste in seinem Jubiläumsjahr alle Feiern und Veranstaltungen absagen mit Ausnahme dieses Jubiläumsprojektes. „Jetzt freuen wir uns über die Anträge bis Ende März und dann natürlich im Juni auf die Siegerehrungen“, so Ina Plinke optimistisch.

Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es unter https://nienburg-neustadt.rotary.de

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2021, 11:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.