Krefeld 25.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Rucksack mit 16 000 Euro vergessen

Ehrlicher Finder in der Weihnachtsnacht. Einen mit 16 000 Euro und mehreren Geschenkpäckchen gefüllten Rucksack hat ein 51 Jahre alter Krefelder an Heiligabend gefunden. Der Rucksack habe kurz vor Mitternacht unter einem Baum an einer Straße in der Nähe der Krefelder Innenstadt gelegen, berichtete die Polizei. Als der Finder den Rucksack nach Hinweisen auf den Besitzer durchsucht habe, sei er auf das Geld und die Geschenke gestoßen. Der Mann habe dann die Polizei angerufen. Der 63-jährige Besitzer wurde ausfindig gemacht. Er hat den Rucksack inzwischen zurückerhalten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Dezember 2019, 12:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.