Silberne Ehrennadeln gab es für Stabsfeldwebel a. D. Reinhold Hölling (rechts) und Gefreiter d. R. Wolfgang Williges (Zweiter von rechts). Dieter Habbe (Zweiter von links) gehört seit 25 Jahren der Reservistenkameradschaft „Nienburger Panzerfreunde“ an. Es gratulierte der erste stellvertretende Landesvorsitzende Dirk Mertens. Foto: RK Nienburger Panzerfreunde

Silberne Ehrennadeln gab es für Stabsfeldwebel a. D. Reinhold Hölling (rechts) und Gefreiter d. R. Wolfgang Williges (Zweiter von rechts). Dieter Habbe (Zweiter von links) gehört seit 25 Jahren der Reservistenkameradschaft „Nienburger Panzerfreunde“ an. Es gratulierte der erste stellvertretende Landesvorsitzende Dirk Mertens. Foto: RK Nienburger Panzerfreunde

Nienburg 28.01.2020 Von Die Harke

Rückblick auf 25 bewegte Jahre

Ehrungen für verdiente Mitglieder

Mit einer Feierstunde begingen Mitglieder und Gäste kürzlich gemeinsam das 25-jährige Bestehen der Reservistenkameradschaft „Nienburger Panzerfreunde“.

Der Vorsitzende, Dieter Habbe, begrüßte die Teilnehmer der Feier und ging in seinem Rückblick auf das vergangene Vierteljahrhundert unter anderem auf die Entstehung der Kameradschaft im Dezember 1994 ein. Anschließend sprach Stabsfeldwebel Stephan Tieben, Feldwebel für Reservistenangelegenheiten in Nienburg und Umgebung, ein kurzes Grußwort.

Weitere Glückwünsche zum Jubiläum kamen vom ersten stellvertretenden Landesvorsitzenden, Oberstabsfeldwebel d.R. Dirk Mertens. Er überreichte auch einen Scheck und eine Verbandsplakette. Organisationsleiter OTL d.R. Dr. Dirk Fischer bot im Anschluss im Rahmen eines Vortrags spannende Informationen über die Entstehung und Entwicklung der Panzertruppe von ihren Wurzeln bis in die heutige Zeit.

Im Rahmen der Feier wurden auch Ehrungen vorgenommen. Über die Ehrennadel in Silber freuten sich Stabsfeldwebel a.D. Reinhold Hölling und Gefreiter d. R. Wolfgang Williges. Mit einer gemütlichen Runde mit Klönschnack endete die Veranstaltung.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Januar 2020, 14:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.