Fußball 20.04.2018 Von Die Harke

SCB macht Rieseschritt Richtung Kreisliga-Relegation

1. Fußball-Kreisklasse Nord: Langedamm gewinnt bei Verfolger Hassel mit 4:3, Steimbke II schießt Holtorf ab

War das die Entscheidung im Kampf um den Kreisliga-Relegationplatz in der 1. Fußball-Kreisklasse Nord? Langendamm liegt nach dem 4:3 in Hassel jedenfalls sechs Zähler vor Hoyerhagen und neun vor dem TSV.

SC Marklohe II 0 SV Hoyerhagen 3

In einem aggressiven Spiel, mit vielen strittigen Szenen, setzte sich der SC Marklohe wiederholt nicht durch. Der SV Hoyerhagen spielte klug und ging prompt mit 1:0 durch Pascal Budesheim in Führung. Das 2:0 erzielte Payman Alcheikh. Zum Abschluss durfte der Doppeltorschütze Budesheim, nach Unstimmigkeiten in der Markloher Defensive, erneut einnetzen.

Torfolge: 0:1 (10.) Pascal Budesheim; 0:2 (28.) Payman Alcheikh; 0:3 (75.) Budesheim.

SG Wendenborstel 3 SV Sebbenhausen 1

Bei sommerlichen Temperaturen machte die Heimelf sofort klar, wer die drei Punkte einfahren will. Nach einer Viertelstunde brachte SGW-Spielertrainer Henrik Förster seine Elf mit 1:0 in Führung. Anschließend fühlte man sich zu sicher und kassierte den Ausgleich durch den schnellen Jose-Alberto Berg. Wendenborstels Niklas Kleipsties traf jedoch kurz vor dem Seitenwechseln zum 2:1, ehe Förster noch auf 3:1 stellte. Im zweiten Durchgang plätschert das Spiel vor sich hin und die Heimelf vergab weitere gute Möglichkeiten.

Torfolge: 1:0 (13.) Henrik Förster; 1:1 (20.) Jose-Alberto berg; 2:1 (39.) Niklas Kleipsties; 3:1 (45.) Förster.

SV Duddenhausen 0 TSV Wechold 3

Wechold war von Beginn an wacher, bissiger und konsequenter und gewann völlig verdient mit 3:0. Duddenhausen wurde über 90 Minuten offensiv kaum gefährlich und muss sich für das Duell mit Tabellenführer Steimbke am Sonntag mächtig steigern.

Torfolge: 0:1 (15.) Daniel Ehlers; 0:2 (57.) Bendix Harries; 0:3 (70.) Henner Hecht.

FC Holtorf 1 SV BE Steimbke 9

Die Heimelf war von Beginn an auf verlorenem Posten gegen den übermächtigen Tabellenführer aus Steimbke und konnte sich nur bis zur 20 Minute schadlos halten, danach setzte es neun Treffer von vier Spielern des Steimbker Landesliga-Kaders. Toshe Tashkov erzielte den Holtorfer Ehrentreffer.

Torfolge: 0:1 (20.) Carlos-Alberto Berg; 0:2 (23.) Nico Schröder; 0:3 (27.) Berg; 0:4 (33.) Schröder; 0:5, 0:6 (35., 46.) Angin Haido; 1:6 (52.) Toshe Tashkov; 1:7 (60.) Jan-Niklas Remmert; 1:8 (81.) Angin Haido; 1:9 (84.) Remmert.

TSV Hassel 3 SCB Langendamm 4

Durch den Auswärtserfolg machte der SCB Langendamm bei Verfolger Hassel einen riesen Schritt in Richtung Kreisliga-Relegation. Nachdem der SCB zur Halbzeit mit 3:0 führte und wie der sichere Sieger aussah, steckten die Hausherren nicht auf und glichen innerhalb von zehn Minuten aus. Norman Hinrichs sorgte dann jedoch für das wichtige 4:3 für die Langendammer.

Torfolge: 0:1 (8.) Stephen Owusu; 0:2 (29.) Ryan Powney; 0:3 (31.) Stephen Owusu; 1:3 (50.) Marcel Schniedewind; 2:3 (53.) Stephan Schlachter; 3:3 (60.) Florian Kohlwey; 3:4 (64.) Norman Hinrichs.

SV Linsburg 3 TSV Wietzen 0

Die Heimelf fuhr am Donnerstagabend einen verdienten und wichtigen Heimdreier gegen Wietzen ein, und wahrte dadurch den Vier-Punkte-Abstand zu den Abstiegsplätzen. Bereits zur Pause hatten Lennart Brüning und Sören Rätzer die Weichen auf Heimsieg gestellt und kurz nach dem Seitenwechsel machte Brüning mit seinem zweitem Treffer den Sieg für die Linsburger perfekt.

Torfolge: 1:0 (32.) Lennart Brüning; 2:0 (45.) Sören Rätzer; 3:0 (47.) Brüning.

SSV Rodewald 2 SBV Erichshagen 1

Der Gastgeber startete gut ins Spiel, vergab jedoch die Möglichkeit zur Führung. Im weiteren Verlauf egalisierten sich beide Mannschaften weitestgehend, sodass es dann doch der SBV war, der den ersten Treffer der Partie markiert. Nach dem Seitenwechsel glich Rodewald durch Maik Schlieter aus. Torchancen waren auf beiden Seiten aber weiterhin Mangelware. Quasi mit dem Abpfiff war dann wieder Schlieter zur Stelle und erzielte den 2:1-Endstand für den SSV.

Torfolge: 0:1 (45.) Daniel Rades; 1:1, 2:1 (80., 90./+2) Maik Schlieter.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.