Sie landeten im Trikot der SG Pennigsehl/Liebenau mit dem Vizetitel den Coup bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft: Die Trainer Robin Lesemann und Yannick Friedrich, Morten Mehmert, Bjarne Janetzko, Alexander Schlegel, Marvin Schmidt, David Schilling, Thies HutH und Cord Lannewehr (hinten von links), sowie Michelle Beecken, Frederike Pfaffe, Sarah Lesemann, Stina Vriemann und Jannik Schmidt (vorn von links).

Sie landeten im Trikot der SG Pennigsehl/Liebenau mit dem Vizetitel den Coup bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft: Die Trainer Robin Lesemann und Yannick Friedrich, Morten Mehmert, Bjarne Janetzko, Alexander Schlegel, Marvin Schmidt, David Schilling, Thies HutH und Cord Lannewehr (hinten von links), sowie Michelle Beecken, Frederike Pfaffe, Sarah Lesemann, Stina Vriemann und Jannik Schmidt (vorn von links).

Badminton 12.05.2016

SG Pennigsehl ist deutscher Vizemeister

Badminton: Dank einer geschlossenen Teamleistung bahnt sich das Team seinen Weg bis ins Finale der Mannschaftsmeisterschaft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. Mai 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen