In der Abwehr kommt auf SGS-Keeperin Daniel Rödenbeck und Verteidigerin Anika Hävemeier wieder Höchstarbeit zu, wenn es zu einer Überraschung im Niedersachsenpokal reichen soll.

In der Abwehr kommt auf SGS-Keeperin Daniel Rödenbeck und Verteidigerin Anika Hävemeier wieder Höchstarbeit zu, wenn es zu einer Überraschung im Niedersachsenpokal reichen soll.

08.12.2012

SGS-Frauen planen ein Fest

Fußball-Niedersachsenpokal Schamerloh erwartet den Titelverteidiger

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. Dezember 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen