Fußball 03.10.2017 Von Die Harke

SGS kassiert erste Heimniederlage

Fußball-Landesliga: 0:1-Pleite gegen Deckbergen

Ihre erste Heimpleite der laufenden Landesliga-Saison mussten die Fußballerinnen der [DATENBANK=3384]SG Schamerloh[/DATENBANK] gegen die noch ungeschlagene SG Deckbergen-Schaumburg hinnehmen – 0:1 (0:0) hieß es am Ende. Die Gastgeberinnen starteten gut in die Begegnung. Mit zunehmender Spielzeit wurde das Spiel der Schamerloherinnen dennoch immer zögerlicher, es gab kaum gelungene Ballaktionen. Eine Szene hätte zum 0:1 für die Gäste führen können, aber Marie Zietlow vereitelte die Großchance bravourös, als sie einen Schuss aus kurzer Distanz gerade noch mit den Fingerspitzen an die Querlatte lenkte. Die zweite Halbzeit begann dann etwas besser auf Seiten der Schamerloherinnen. Gute Chancen wurden jedoch vergeben. So war es dann Teresa Rovelli vorbehalten, ihr Team in der 56. Minute mit 1:0 in Front zu bringen. In der Folgezeit brachten die Sudkreislerinnen zwar noch einige Angriffe vor das Tor der Gäste, kamen aber nicht zum erhofften Erfolg.

SG Schamerloh: Zietlow – Haßfeld, Witte (65. Gerdom), Meier, Engelke, Berghorn, Braedikow, Schäkel, Nagel (72. Sander), Rathert, Schröder.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.