Ein Mann baut ein Zelt am Rande einer Straße in der Nähe des ausgebrannten Flüchtlingslagers Moria auf. Mehrere Brände haben das Lager fast vollständig zerstört. Foto: Socrates Baltagiannis/dpa

Ein Mann baut ein Zelt am Rande einer Straße in der Nähe des ausgebrannten Flüchtlingslagers Moria auf. Mehrere Brände haben das Lager fast vollständig zerstört. Foto: Socrates Baltagiannis/dpa

Nienburg 15.09.2020 Von Manon Garms

SPD will Geflüchtete aufnehmen

Nienburger Sozialdemokraten möchten Menschen aus abgebranntem Flüchtlingslager Moria helfen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2020, 17:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte