Tischtennis 22.08.2017 Von Die Harke

SVE sieht sich als Underdog

Herren-Bezirksliga: Holger Kruse verlässt Erichshagen in Richtung Marklohe

Nach der knappen Meisterschaft in der vergangenen Saison mit nur einer Niederlage spielt die [DATENBANK=1114]SV Erichshagen[/DATENBANK] nun erstmals in der Bezirksliga 4 und schreibt damit Vereinsgeschichte. Keiner Herrenmannschaft bei der SVE ist dies bisher gelungen. Die Aufstellung: André Röske, Björn Röske, Christian Michelis, Michael Heine, Cord Leseberg, René Isensee. Die Mannschaft muss in der kommenden Saison auf die Dienste von Holger Kruse verzichten, der sich dem SC Marklohe anschloss. Das Saisonziel kann daher nur der Klassenerhalt sein. Als Favoriten der Gruppe macht die Mannschaft das Quartett um den [DATENBANK=3244]SC Twistringen[/DATENBANK], SG Ronnenberg, SV Frielingen und dem [DATENBANK=155]MTV Bücken[/DATENBANK] aus. Der erste Prüfstein wird am 17. September um 10 Uhr vor heimischer Kulisse das Spiel gegen den hochgehandelten SC Twistringen sein.

Zum Artikel

Erstellt:
22. August 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.