Fleißige Hände ernteten mehr als drei Tonnen Äpfel. Bürgerstiftung

Fleißige Hände ernteten mehr als drei Tonnen Äpfel. Bürgerstiftung

Landkreis 10.11.2018 Von Die Harke

Saft von selbst gepflückten Äpfeln

Rats- und Vorstandsmitglieder sowie einge Zeitspender der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg haben im September auf der Apfelplantage der RWG Leese über drei Tonnen Äpfel geerntet und daraus Saft pressen lassen. Am kommenden Sonnabend, 17.

November, bieten die Vorstandsmitglieder der Stiftung den leckeren Saft auf einem Stand beim Nienburger Wochenmarkt zum Kauf an. Der Apfelsaft ist im Tetrapak-Karton zu je fünf Litern abgepackt und kostet zehn Euro je Karton. Der Erlös aus dem Apfelsaftverkauf kommt Jugend- und Bildungsprojekten im Landkreis Nienburg zu Gute.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.