Saison wird verlängert!

Saison wird verlängert!

Matthias Brosch Die Harke

Von Matthias Brosch

Die Spielausfälle vom gestrigen Sonntag haben dem Fußball-Kreis Nienburg eine Verlängerung der Punktspielrunde beschert, die am nächsten Wochenende offiziell enden sollte. Nach aktuellem Stand handelt es sich zwar „nur“ um zwei Kreisliga-Spiele, die dann am 4. Juni nachgeholt werden müssen, aber eine davon hat es sportlich höchstwahrscheinlich in sich. Zwischen dem FC Nienburg und dem SC Haßbergen könnte sich entscheiden, wer Vizemeister wird und somit an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga teilnehmen darf. Aus dem Match zwischen Loccum gegen Oyle ist seit gestern die Luft raus; der TSV hat den Klassenerhalt sicher, die JG steigt ab. Die Regel, dass alle Begegnungen mit Bedeutung der letzten beiden Spieltage zeitgleich stattfinden, ist durch die Wetterkapriolen jedenfalls außer Kraft gesetzt worden. Die Kicker des Kreisliga-Neulings FC Nienburg, die am Pfingstmontag den Kreispokal bejubelten und keine Verschnaufpause hatten, sind in den nächsten Tagen weiter extrem gefordert. Morgen geht es zum SC Marklohe, am Donnerstag zum FC Holtorf, am Sonntag kommt RW Estorf und am Dienstag darauf Haßbergen. Nicht auszudenken, wenn noch ein weiteres Match ausfällt. „Bei unseren Angeschlagenen und Verletzten wird es für uns richtig schwierig“, verdeutlicht FC-Vorsitzende Harald Berg.