Das Naturfreibad steht den Badegästen ab Samstag offen. Foto: Verein Naturfreibad Eystrup

Das Naturfreibad steht den Badegästen ab Samstag offen. Foto: Verein Naturfreibad Eystrup

Eystrup 10.06.2021 Von Die Harke

Saisonstart im Naturfreibad Eystrup

Der Schwimmverein Naturfreibad Eystrup öffnet am Samstag seine Tore für die Badegäste

Das Naturfreibad Eystrup öffnet am Samstag seine Tore. Die Restarbeiten zur Öffnung befinden sich im Endspurt. „Der Rasen wird noch mal gemäht, hier und da wird noch etwas gestrichen und gereinigt“, sagt Andreas Ohling, 2.Vorsitzender des Schwimmvereins Naturfreibad Eystrup.

Vor der Öffnung wird der Natursee drei Tage lang von Wasserpflanzen befreit. Ein spezielles Amphibienfahrzeug fährt dabei über das Wasser und durchkämmt mit dem Ausleger, an dem sich eine Art Kamm befindet, den Seeboden und rupft die Wasserpflanzen samt Wurzel heraus.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie öffnet das Naturfreibad unter Anwendung seines erstellten Hygiene- und Zugangskonzeptes: Unter anderem dürfen nach den aktuellen Bestimmungen 300 Badegäste das Naturfreibad gleichzeitig besuchen, eine zeitliche Einschränkung gibt es dabei nicht. Auch eine Voranmeldung und ein Corona-Test sind nicht erforderlich, aber jeder Badegast muss bei jedem Besuch ein Kontaktformular ausfüllen. Das Formular kann auch vorab auf der Homepage des Schwimmvereins heruntergeladen werden.

Der Ein- und Ausgangsbereich ist so gestaltet, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Foto: Verein Naturfreibad Eystrup

Der Ein- und Ausgangsbereich ist so gestaltet, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Foto: Verein Naturfreibad Eystrup

Alle Badegäste müssen darauf achten, im Eingangsbereich, am Kiosk und am Imbiss den Mindestabstand einzuhalten. Außerdem besteht dort eine Maskenpflicht. Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nur auf dem eigenen Liegeplatz erlaubt. Spender für Desinfektionsmittel stehen an wichtigen Punkten zur Verfügung. Die Sanitäranlagen und Kontaktflächen werden laut Ohling in regelmäßigen Abständen gereinigt. Die Innenduschen sind gesperrt, die Damen- und Herrentoiletten dürfen nur von maximal zwei Personen gleichzeitig benutzt werden.

Mannschaftssport ist nicht erlaubt. Bis zu den Sommerferien ist das Naturfreibad montags geschlossen. In den Sommerferien stehen dem Naturfreibad zwei Rettungsschwimmer zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten sind außerhalb der Ferien Dienstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 19 Uhr, während der Ferien täglich von 11 bis 19 Uhr. Weitere Infos unter www.naturfreibad-eystrup.de.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juni 2021, 16:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.