Am 22. November in Nienburg: die "medlz".

Am 22. November in Nienburg: die "medlz".

09.11.2014

Samtweiche Pop-Ladies

Theater und HamS verlosen Cliquenticket für den Auftritt der „medlz“

Nienburg. Am Sonnabend, dem 22. November, um 20 Uhr präsentiert das Nienburger Theater ein ganz besonderes musikalisches Glanzlicht. Das A-cappella-Quartett „medlz“ aus Dresden tritt mit ihrem Programm „…bekannt aus Film und Fensehen“ auf. Die „medlz“, das sind: Silli, Nelly, Mary und Bine. In ihrem neuen Programm begeben sich die vier Cineastinnen auf eine Reise durch die Filmgeschichte und interpretieren unterschiedliche Soundtracks, etwa aus „Das 5. Element“, „Das Boot“ oder „Forrest Gump“, aber auch Melodien aus Serien wie „Golden Girls“ oder „Tatort“ werden geboten. Zudem sind auch wieder eigene Songs des Damenquartetts mit dabei. Im Sommer 2013 erhielten die „medlz“ beim Internationalen A-cappella-Wettbewerb in Graz ein Golddiplom und erreichten den 2. Platz im Bereich „Pop“. 2012 wurden die Künstlerinnen mit der „Freiburger Leiter“ ausgezeichnet, dem Preis der Fachbesucher der Internationalen Kulturbörse Freiburg für den besten Auftritt im Bereich „Musik“.

Mit ihrem dritten Album „Unsere Zeit“ legten die Pop-Ladies aus Dresden 2010 einen handfesten Beweis dafür vor, dass sie aus der Top-Elite der europäischen A-cappella-Szene nicht mehr wegzudenken sind. Die „medlz“ interpretieren jeden ihrer Songs rein „a cappella“ - ob Pop oder Rock, Dance oder Techno. Für die passende Dynamik wird bei Altistin Mary ein so genannter „Octaver“ eingesetzt, der für einen satten Sound sorgt.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4, Telefon (0 50 21) 87-2 64 und 87-3 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56 sowie per E-Mail unter theaterkasse@nienburg.de und online unter www.theater.nienburg.de. DH

Ein HamS-Leser kann den Auftritt der samtweichen Pop-Ladies mit etwas Glück zusammen mit seinen Freunden, Nachbarn oder Kollegen zum Nulltarif erleben. Das Theater und die Harke am Sonntag verlosen erneut ein Cliquenticket. Wer der Meinung ist, dass genau er der richtige ist für diesen Gewinn, sollte im Laufe des Tages eine kleine Bewerbung mailen an gewinnspiele@hams-online.de.

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.