Bänderriss: Lydia Braedikow. DH

Bänderriss: Lydia Braedikow. DH

Fußball 02.05.2017 Von Die Harke

Schamerloh lässt Punkte liegen

Fußball-Landesliga: Nur Juliana Meier knipst beim 1:1 gegen den 1. FFC Hannover

Die Landesliga-Fußballerinnen der [DATENBANK=3384]SG Schamerloh[/DATENBANK] hatten den abstiegsbedrohten 1. FFC Hannover zu Gast, doch die Landeshauptstädterinnen präsentierten sich eher wie ein Aufstiegsaspirant und rangen den Südkreislerinnen ein verdientes 1:1 ab. Die Gäste brachten schon in der Anfangsphase eine gewisse Dynamik ins Spiel, mit der die Heimmannschaft zunächst nicht umzugehen wusste. Die erste Viertelstunde war ein offener Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten.

In der 22. Minute war es [DATENBANK=3827]SGS-Toptorjägerin Juliana Meier[/DATENBANK] vorbehalten, die Führung zu markieren. Diese sollte eigentlich beruhigend wirken, doch das war nur zum Teil der Fall, denn die Gäste wurden stärker und hielten die Abwehrreihen um Mona Haßfeld immer mehr auf Trab, trotzdem ging es mit dem 1:0 in die Kabine.

Der zweite Abschnitt begann, wie die erste endete, der FFC agierte druckvoll und „nicht immer ganz fair“, wie SGS-Trainer Andreas Laurien anmerkte. Die Schamerloherinnen verstanden es nicht, aus den entstandenen Räumen Profit zu schlagen und ließen sich mehr und mehr in die eigene Hälfte drängen. Ab und an gelang jedoch ein Konter, doch Meier traf in der 55. Minute nur die Latte.

25 Minuten vor Schluss gelang den Landeshauptstädterinnen der verdiente 1:1-Endstand durch Lisa Iwanetzki. Laurien: „Hannover hat einfach eine gute kämpferische Leistung gezeigt und sich damit den Punkt verdient.“

Wermutstropfen für die SGS: [DATENBANK=4482]Lydia Braedikow[/DATENBANK] musste kurz vor Ende der Partie mit einem Bänderriss ausgewechselt werden und fällt für den Rest der Saison aus.

SG Schamerloh: Zietlow – Könemann, Haßfeld, Melzer (87. Diehl), Kristina Berghorn, Gerdom, Braedikow (75. Kristin Berghorn), Schäkel, Nordmann, Meier, Schröder.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.