Sie überzeugten in Berlin und über die gesamte Mastersserie auf ganzer Linie: Luna Marquordt (links) und Ida Scharsitzke von der SG Pennigsehl/Liebenau.Kleines Bild: Kevin Graeve (rechts) von MTV Nienburg hatte mit seinem Doppelpartner Yuri Cho (SV Berliner Brauereien) etwas Lospech.Fotos: Nussbaum, reichstein Nußbaum/Reichstein

Sie überzeugten in Berlin und über die gesamte Mastersserie auf ganzer Linie: Luna Marquordt (links) und Ida Scharsitzke von der SG Pennigsehl/Liebenau.Kleines Bild: Kevin Graeve (rechts) von MTV Nienburg hatte mit seinem Doppelpartner Yuri Cho (SV Berliner Brauereien) etwas Lospech.Fotos: Nussbaum, reichstein Nußbaum/Reichstein

Berlin 23.12.2018 Von Sascha Nerger

Scharsitzke/Marquordt gewinnen Masters

Badminton: Bundesfinale der Nachwuchsturnierserie mit elf Kreis Nienburgern in Berlin

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen