Holtorf 29.12.2017 Von Die Harke

Schlachtefest zum Auftakt am 18. Februar

Der Heimatverein Holtorf stellt das Programm für 2018 vor

Der [DATENBANK=41]Heimatverein Holtorf[/DATENBANK] bietet auch im Jahr 2018 ein vielfältiges Programm. Los geht es mit der Mitgliederversammlung am 23. Januar um 19 Uhr im [DATENBANK=40]Vogelers Haus[/DATENBANK]. Am 18. Februar findet ab 11.30 Uhr das 8. Hausschlachtefest in Vogelers Haus statt. Hier wird rustikales Essen, wie Grünkohl, Knipp und andere Köstlichkeiten angeboten. Am Nachmittag gibt es selbstgebackene Torten, Kuchen und Kaffee. Es wird auch wieder eine große Tombola angeboten.

Der Bereich rund um das Vogelers Haus soll am Samstag, 3. März, „auf Vordermann“ gebracht werden. Der Frühjahrsputz beginnt um 10 Uhr. Über eine große Beteiligung, insbesondere durch die Mitglieder der Holtorfer Vereine, würden sich der ausrichtende Ortsrat und der Heimatverein sehr freuen. Zum Abschluss gibt es ein rustikales Frühstück mit warmen und kalten Getränken.

Der nächste Termin ist dann für den 28. April um 14 Uhr geplant. Eine Boßeltour durch die Holtorfer Geest mit anschließendem Grillfest im Hotel „Zur Krone“ wird durchgeführt. Anmeldungen sind möglich beim Vorsitzenden des Heimatvereines, Klemens Becker, unter becker@computer-fotobearbeitung.de und (0 50 21) 91 29 13 oder beim Schatzmeister, Henning Brüning, henning-bruening@arcor.de und (0 50 21) 1 58 93.

Am 22. September bietet der Heimatverein eine Busfahrt in das Mühlenmuseum in Gifhorn mit Besuch des Glockenpalastes an. Die Busse fahren um 8 Uhr am [DATENBANK=1788]Hotel „Zur Krone“[/DATENBANK] ab. Auch hierzu wird um Voranmeldung unter oben genannten Kontaktdaten gebeten.

Erstmalig möchte der Heimatverein am 4. November ab 14 Uhr einen Spiele-Nachmittag in Vogelers Haus veranstalten. Dazu werden Kaffee und Kuchen, sowie diverse Kaltgetränke angeboten.

Weiter geht es am 4. Dezember mit einem weihnachtlichen Abend. Dieses Mal wird ein Astrid-Lindgren-Abend mit dem Fernsehjournalisten und NDR-Moderator Peter von Sassen angeboten. Beginn der Veranstaltung im Vogelers Haus ist um 19.30 Uhr.

Ein Highlight soll am 8. Dezember wieder der große, alle zwei Jahre stattfindende Holtorfer Weihnachtsmarkt am und im Vogelers Haus mit Tannenbaumverkauf und vielem mehr sein.

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste stets willkommen. „Auch über neue Mitglieder würde sich der Heimatverein Holtorf sehr freuen. Das wunderschöne Vogelers Haus kann auch zu Familienfeiern, für Vorträge und private Veranstaltungen gemietet werden. Auch Trauungen werden immer wieder gern durchgeführt“, schreibt der Verein abschließend.

Ansprechpartner hierzu ist [DATENBANK=476]Marcus Veil[/DATENBANK] unter mveil@gmx.de oder Telefon (01 76) 55 38 11 59.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.