Vertreter der Jugendorganisationen von CDU (Sophie Ramdor), Linke (Torben Franz), FDP (Nadin Zaya) und AfD (Jonas Kallendorf) beantworten Fragen zu Energie, Bildung und Landleben in der Aula der Berufsbildenden Schulen in Nienburg. Fotos: Stüben

Vertreter der Jugendorganisationen von CDU (Sophie Ramdor), Linke (Torben Franz), FDP (Nadin Zaya) und AfD (Jonas Kallendorf) beantworten Fragen zu Energie, Bildung und Landleben in der Aula der Berufsbildenden Schulen in Nienburg. Fotos: Stüben

Nienburg 22.09.2022 Von Sebastian Stüben

Wahlkampf

Schlagabtausch der Parteijugend in der Berufsschulaula in Nienburg

Schulpolitik, Energiekrise und Leben auf dem Land – das sind die Themen einer besonderen Podiumsdiskussion vor der Landtagswahl (9. Oktober) in der Aula der Nienburger Berufsschule gewesen. Mit diskutiert haben Sophie Ramdor von der Jungen Union, Nadin Zaya von den Jungen Liberalen, Jonas Kallendorf von der AfD und Torben Franz von der Linksjugend.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2022, 10:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen