Nachlegen, Luft zuführen und auf das Eisen in der Glut achten – gut, wer da zusammenarbeitet. Foto: Schmidetzki

Nachlegen, Luft zuführen und auf das Eisen in der Glut achten – gut, wer da zusammenarbeitet. Foto: Schmidetzki

Wendenborstel 26.08.2021 Von Nikias Schmidetzki

Schmieden für den Nachwuchs: In Wendenborstel hatten Kinder ein Eisen im Feuer

Gemeinsam mit einem Wildnispädagogen durfte sich der Nachwuchs selbst am alten Handwerk versuchen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2021, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen