Kinder der Kita St. Martin weihen die Matschküche ein. Foto: Kita St. Martint

Kinder der Kita St. Martin weihen die Matschküche ein. Foto: Kita St. Martint

Nienburg 10.07.2021 Von Die Harke

Schmutzig werden ist in der Nienburger Kita St. Martin ausdrücklich erlaubt

Eltern bauen für Kindertagesstätte St. Martin Matschküche mit Spülbecken, Kochplatten und Restaurantschildern

„Mach dich bitte heute nicht schmutzig“ gibt es in der Kita St. Martin in Nienburg nicht. Die Kinder spielen hier vor allem im Sommer am liebsten an der Wasseranlage mit viel Wasser und Matsch. Und da ist schmutzig werden an der Tagesordnung.

Nun haben sich ein paar handwerklich begabte Eltern an einem Wochenende zusammengetan und den Kindern eine dazu passende Matschküche gebaut.

„Ganz im Gedanken der Nachhaltigkeit wurden dafür alte Paletten verwendet. Mit zwei Spülbecken, Kochplatten aus Holz und liebevoll ausgewählten Restaurantschildern ist die Küche ein echter Hingucker auf dem Gelände“, teilt Kita-Leiterin Christine Althoff-Marx.

Mit Begeisterung spielen die Kinder in der Matschküche. Foto: Kita St. Martin

Mit Begeisterung spielen die Kinder in der Matschküche. Foto: Kita St. Martin

Gleich am folgenden Montag wurde die Matschküche bereits im Frühdienst von den Kindern mit Begeisterung eingeweiht. Seither sind die meisten Kinder hier zu finden. Die Erzieherinnen freuen sich mit den Kindern und danken für die Initiativen.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.