Uchte 19.09.2017 Von Die Harke

Schnäppchenjagd diesmal hinter der alten Turnhalle

Secondhand-Basar in Uchte am 28. Oktober muss der OBS-Baustelle weichen / Verkaufsnummern reservieren

Am Sonnabend, 28. Oktober, werden in der Zeit von 13.30 bis 15 Uhr die Türen der [DATENBANK=625]Oberschule in Uchte[/DATENBANK] für den Secondhand-Basar geöffnet. „Aufgrund der Baustelle findet der Basar in einem anderen Trakt hinter der alten Turnhalle (Hannoversche Straße 19) statt“, teilen die Verantwortlichen mit. Interessierte können Herbst- und Wintermode bis Größe 158, Erstlingsausstattung, Sportkleidung, Sport- und Straßenschuhe, Unterwäsche bis Größe 104, Umstandsmode, Babyzubehör, Spielzeug für drinnen und draußen, Bücher, Kinderfahrzeuge, Kinderwagen und Autokindersitze erwerben. Strümpfe, Strumpfhosen und Plüschtiere werden dagegen nicht angenommen.

Wer etwas verkaufen möchte, kann sich vom 9. bis 13. Oktober bei Tanja Stahlschmidt unter (0 57 63) 36 76 (ab 20 Uhr) eine Verkaufsnummer besorgen. Vorhandene Nummern müssen bestätigt werden, da diese sonst freigegeben werden.

Die Warenannahme ist für Freitag, 27. Oktober, von 14.30 bis 16 Uhr geplant. 20 Prozent des Erlöses gehen an die Jugendarbeit.

Zum Artikel

Erstellt:
19. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.