Über das freie WLAN freuen sich Uta Hirschler (links) und Bettina Mürche – sowie jede Menge Nutzer. Foto: Schmidetzki

Über das freie WLAN freuen sich Uta Hirschler (links) und Bettina Mürche – sowie jede Menge Nutzer. Foto: Schmidetzki

Nienburg 19.02.2020 Von Nikias Schmidetzki

Schritt zu flächendeckendem WLAN

Der Verein „Herberge zur Heimat“ bietet stellenweise kostenlose Versorgung mit Internet

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Februar 2020, 06:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte