Dennis Schröder wird in den NBA-Playoffs wieder für Oklahoma City Thunder spielen. Foto: Michael Dwyer/AP/dpa

Dennis Schröder wird in den NBA-Playoffs wieder für Oklahoma City Thunder spielen. Foto: Michael Dwyer/AP/dpa

Orlando 13.08.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Schröders Thunder treffen in NBA-Playoffs auf Houston

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder trifft nach seiner Rückkehr in die NBA-Blase mit den Oklahoma City Thunder in der ersten Runde der Playoffs auf die Houston Rockets um James Harden.

„Das wird interessant“, sagte Thunder-Star Chris Paul nach dem knappen Sieg gegen die Miami Heat. „Beide Mannschaften kennen sich gut.“ Die Rockets verloren zwar gegen die Indiana Pacers (104:108), Harden hatte mit 45 Punkten, 17 Rebounds und 9 Assists aber ein sehr starkes Spiel.

Oklahoma City dagegen gewann gegen Miami 116:115. Schröder fehlte, weil er in der vergangenen Woche für die Geburt seines zweiten Kindes die NBA-Blase verlassen hatte und nun zunächst in Quarantäne ist. Durch die Ergebnisse ist die Paarung für die Playoffs schon vor dem Duell der Thunder mit den LA Clippers am Freitag fixiert. Einzig um Rang fünf und sechs in der Western Conference geht es nun.

Während die Thunder spätestens dann wieder mit Schröder planen können, ist bei den Rockets der Einsatz von Russell Westbrook fraglich. Der zweite Star-Spieler neben Harden hat eine Muskelverletzung im Oberschenkel und wird mindestens für die Partie gegen die Philadelphia 76ers ausfallen. Danach soll sein Gesundheitszustand neu bewertet werden.

Im Gegensatz zur Western Conference, wo einige Entscheidungen erst am Donnerstag (Ortszeit) fallen, sind die Duelle für die erste Runde der Playoffs in der Eastern Conference nun alle fix. Topfavorit Milwaukee Bucks trifft auf die Orlando Magic. Titelverteidiger Toronto Raptors bekommt es mit den Brooklyn Nets zu tun. Die Boston Celtics um Daniel Theis spielen gegen die 76ers und die Heat messen sich mit den Indiana Pacers.

© dpa-infocom, dpa:200813-99-148506/2

Details zum Turnier bei der NBA

ESPN-Portal zur NBA in Orlando

Zum Artikel

Erstellt:
13. August 2020, 06:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.