Die Polizei hielt zwei Autoinsassen vor der Grundschule eine sogenannte Gefährderansprache. Foto: VRD - stock.adobe.com

Die Polizei hielt zwei Autoinsassen vor der Grundschule eine sogenannte Gefährderansprache. Foto: VRD - stock.adobe.com

Lemke 05.10.2020 Von Sebastian Schwake

Schüler vor Grundschule angesprochen?

Polizei trifft in Lemke auf zwei Autoinsassen und hält eine Gefährderansprache

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. Oktober 2020, 14:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen