In Steimbke wurden 84 Schülerinnen und Schüler ins Berufs- oder weiterführende Schulleben entlassen. OBS Steimbke

In Steimbke wurden 84 Schülerinnen und Schüler ins Berufs- oder weiterführende Schulleben entlassen. OBS Steimbke

Steimbke 04.07.2019 Von Die Harke

Schüler wissen, was sie vorhaben

Altes Videomaterial erinnert an Kindheitstage / Oberschule Steimbke entlässt 84 Schüler

Die Oberschule (OBS) Steimbke entlässt 84 Schülerinnen und Schüler ins Berufs- oder weiterführende Schulleben. „Ihr macht euren Abschluss in einer Zeit, in der Fachkräfte händeringend gesucht werden, also habt ihr gute Aussichten, eine Lehrstelle zu finden und den nächsten Schritt in euer eigenständiges Leben zu gehen“, sagte Konrektor Gregor Bruns-Schröder auf der Abschlussfeier, indem er aus der Rede von Schulleiterin Ulrike Karsch zitierte, die erkrankt war. Die OBS habe dazu ihren Teil durch vielfältige Angebote im Bereich der Berufsorientierung beigetragen. Mit den erreichten Abschlüssen könnten die Schüler sehr zufrieden sein. Das sieht die Schulleitung genauso: „Alle Schüler des zehnten Jahrganges haben einen Abschluss erreicht, und damit nicht genug: Wir können wie in den Vorjahren überdurchschnittlich viele erweiterte Realschulabschlüsse vergeben, nämlich stolze 30. Aber auch die ebenfalls 30 Schülerinnen und Schüler mit Realschulabschluss und die 24 mit einem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 können stolz auf sich sein.“

In einem abwechslungsreichen Programm ließen alle Klassen in humorvollen Reden und einigen Foto-Videos die Schulzeit Revue passieren. Auch die Lehrer verabschiedeten sich musikalisch und thematisch passend von ihren Schülern. So präsentierte das Kollegium ein Lied, das die Schüler eigentlich als Begrüßungslied kannten. Doch mit einem neuen Text versehen wurde daraus ein Abschiedslied, das manch einem eine Träne in den Augenwinkel zauberte. Einen heiteren Moment bescherte ein Video, das Filmlehrerin Franziska Stremski vor vielen Jahren mit einer fünften Klassen über den Schulwald drehte und etliche der Abgänger zeigt, als sie deutlich jünger waren.

Neben der Vergabe der Abschlusszeugnisse wurden die jeweiligen Klassenbesten, Marie Hatesaul, Ian Krumwiede, Laura Engelbart und Lena Söhn geehrt sowie Zertifikate für die Schülerscouts vergeben. Eine Anekdote am Rande: Renate Brokke, die im vergangenen Jahr an selber Stelle in den Ruhestand verabschiedet worden war, stand nicht nur bei der Zeugnisvergabe mit der Klasse 1004 auf der Bühne, sondern auch am Rednerpult, um den Schülern stellvertretend für die Abschlussklassenlehrer einige Gedanken mit auf den Weg zu geben. Sie ist seit dem Halbjahr mit einigen Stunden an die OBS zurückkehrt. Zusätzlich musikalisch untermalt wurde die Abschlussfeier erneut von Michel und Reiner Balschun aus dem neunten Jahrgang mit Instrumentalversionen bekannter Hits.

Folgende Schüler wurden entlassen:

Klasse 1001 – Noah David Dlouhy, Mohammed Elladawi, Marek Fisch, Fabian Gorka, Dustiin Klein, Tom-Luca Küker, Alex Oliver Lang, Lukas Paatzsch,Tom Lukas Robra, Joshua Ruge, Ansgar Scheel, Leon Thies, Zoe-Angelina Behr, Sina Cordes, Lea Sophie Eickmann, Lany Sofie Haack, Marie-Celine Hatesaul., Lea Jüschke, Rebecca Nießerí, Jolina Peters, Jolina; Evelyn Schwab, MelissaSchwab, Victoria Sokolowska, Emma Marie Unger, Lara-Marie Wehmeyer, Helene Wigger

Klasse 1002 - Niklas Althoff, Tim Enderwitz, Fabian Fehmer, Michel Fleisch, Andreas Hoffmann, Bjarne Kujas, Anton Lukacev, John NicklasMeux, Justin Philipp, Jonas Benedikt Troost, Leonie Busse, Hannah Daniel, Laura Engelbart, , Sandy Kristin Freimuth, Jaycee Frenken, Emilia Giedrojc, ChantaleMaerkel, Michelle Mauthe, Emmily Müller, Rica Münzberg, Feliciti Okrah, Patrizia Rakus, Lea Runge, Sarah MichelleWanner, Larissa Weber, Anita Zeh.

Klasse 1003 – Alexander Andermann, Bastian Bahl, Robert Hugo Focht, Tim Geisler, Tim Gotsch, Julian Heidorn, Ali Sina Hosseini, Ian Krumwiede, Abdullah Assi Simoqa, Tobias Strobach, Jan Stutzke, Lisa Gatzki, Ann-Kathrin Martin, Cherina Mey, Maja Ruth, Maja.

Klasse 1004 – Jonas Althoff, Mirco Pascal Berg, Leon Brackmann, Lucas Brase, Louis Degener, Dominik Grabo, Jan Häsemeyer, Osama Kheirallah, Jannik Klingenberg, Daniel Langer, Alex Norbach, Sean Petrat, John Roth, Tim Streicher, Dennis Thomas, Lara Berg, Lena Söhn, Lena, Azra-Marie Steep.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juli 2019, 08:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.