Eine Schülerin wurde lebensgefährlich verletzt. Foto: adobe stock

Eine Schülerin wurde lebensgefährlich verletzt. Foto: adobe stock

Siedenburg 22.01.2020 Von Die Harke

Schülerin lebensgefährlich verletzt

Pkw-Fahrerin nimmt ihr die Vorfahrt

Lebensgefährlich verletzt wurde am heutigen Vormittag eine 16-jährige Schülerin aus Siedenburg bei einem Verkehrsunfall auf der Sulinger Straße in Siedenburg.

Gegen kurz vor 7.30 Uhr war die 16-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad unterwegs in Richtung Sulingen. Eine 28-jährige Frau aus Siedenburg wollte mit ihrem VW aus dem Mellinghäuser Kirchweg kommend nach links in Richtung Siedenburg abbiegen. Hierbei übersah sie die vorfahrtberechtigte Kradfahrerin, diese prallte nahezu ungebremst in die Fahrerseite des PKW. Hierbei erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen, Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Zwei ebenfalls mit Leichtkrafträdern hinter der 16-Jährigen fahrende Jugendliche konnten noch rechtzeitig bremsen. Die Unfallstelle musste für den Verkehr teilweise voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Januar 2020, 12:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.