Foto mit Kinderkönig:
Hinten von links 2. Vorsitzende
Inken Köster, 3. Siegerin des
Preisschießens Marlene Wiegmann, 2. Sieger Tjorven Steinbeck, Gewinnerin des Preisschießens Eldrid Wiegmann
und Präsident Erwin Oltmann;
vorne von links Fahnenträgerin
Silja Schierholz, Kinderkönig
Söhnke Wiegmann und Scheibenträgerin Kira Kuls. Schützenverein Bockhop

Foto mit Kinderkönig: Hinten von links 2. Vorsitzende Inken Köster, 3. Siegerin des Preisschießens Marlene Wiegmann, 2. Sieger Tjorven Steinbeck, Gewinnerin des Preisschießens Eldrid Wiegmann und Präsident Erwin Oltmann; vorne von links Fahnenträgerin Silja Schierholz, Kinderkönig Söhnke Wiegmann und Scheibenträgerin Kira Kuls. Schützenverein Bockhop

Bockhop 11.05.2019 Von Die Harke

Schützenfest mit Deutschem Meister

In Bockhop wird heute der Fanfarenzug aus Lindau (Harz) erwartet / Ausmarsch beginnt um 13.30 Uhr

In Bockhop wird an diesem Wochenende Schützenfest gefeiert. Kinderkönig 2019 ist Söhnke Wiegmann, der sich mit vollen 30 Ring gegen die Konkurrenz durchsetzte. Fahnenträgerin wurde Silja Schierholz und Scheibenträgerin Kira Kuls. Antreten zum Abholen des Kinderkönigs ist heute um 13.30 Uhr auf dem Festplatz Freye-Küfe. Beim Ausmarsch werden die Schützen begleitet vom mehrmaligen Deutschen Meister, dem Fanfarenzug Lindau/Harz, die auch die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal musikalisch untermalen.

Schützenkönigin 2019 ist Frauke Wiegmann, die von ihrem Mann Martin begleitet wird. Zu ihrem Gefolge gehören Fahnenträger Hendrik Buchholz mit seiner Frau Svenja und Scheibenträger Wilken Buchholz mit Ann-Christin Kewersun.

Insgesamt sieben Schützinnen und Schützen hatten um die Königswürde gerungen und sich einen bis zuletzt spannenden Wettstreit geliefert, den letztlich die Mutter des diesjährigen Kinderkönigs für sich entschied.

Ebenso spannend war der Kampf um die Jugendkönigswürde. Fünf Jugendliche hatten jeweils dreimal die vollen 30 Ring erreicht, sodass am Ende der Teiler entschied. Hannah Behrmann ist die neue Jugendkönigin 2019.

Für den Ausmarsch der Schützen wird ein Fahrdienst für die Senioren organisiert.

Der Fanfarenzug Lindau/Harz ist in diesem Jahr erstmals in Bockhop zu Gast. „Wir freuen uns, den mehrmaligen deutschen Meister in Bochop begrüßen zu dürfen“, so Pressewartin Frauke Wiegmann. Die Spielleute reisen gegen Mittag mit dem Bus an, werden den Ausmarsch sicher begleiten und nach dem Abholen des Kinderkönigs auch die Kranzniederlegung musikalisch untermalen. Nach der Rückkehr wird der Fanfarenzug ein Platzkonzert im beheizten Festzelt geben.

Garantiert ein Erlebnis:
der Fanfarenzug aus Lindau im
Harz, dem mehrmaligen Deutschen Meister. Schützenverein Bockhop

Garantiert ein Erlebnis: der Fanfarenzug aus Lindau im Harz, dem mehrmaligen Deutschen Meister. Schützenverein Bockhop

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2019, 20:29 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.