Ole, Junis und Jara graben einen der Zaunpfähle aus. Foto: Reckleben-Meyer

Ole, Junis und Jara graben einen der Zaunpfähle aus. Foto: Reckleben-Meyer

Warmsen/Minden 14.10.2022 Von Heidi Reckleben-Meyer

Umweltbildungsarbeit

„Schule im Freien": Kinder für die Natur begeistern

Eine Kooperation zwischen der Grundschule Warmsen und der Biologischen Station Minden-Lübbecke bietet den Kindern der Grundschule Warmsen zehn Exkursionen in die Natur. Dadurch sollen sie die Natur kennenlernen und sich für ihre Umwelt begeistern.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2022, 15:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen