Damit es während der nächsten Wochen Zuhause nicht langweilig wird, sorgen viele in der Stadtbibliothek mit Büchern vor. Foto: Stüben

Damit es während der nächsten Wochen Zuhause nicht langweilig wird, sorgen viele in der Stadtbibliothek mit Büchern vor. Foto: Stüben

Nienburg 15.03.2020 Von Sebastian Stüben

Schulfrei? Mit Büchern eindecken!

Schüler helfen sich mit Büchern während Corona-frei aus

Birgit Teichmann und ihre Kollegin haben am Samstag in der Nienburger Stadtbücherei alle Hände voll zu tun gehabt.

Weil die Menschen wegen der Corona-Epidemie in den kommenden Tagen und Wochen am besten zu Hause bleiben sollen, haben sich große und kleine Besucher schnell noch einen Vorrat an Büchern, Zeitschriften und DVDs ausgeliehen.

So wie Johanna Sophie (12) und Clara Sophie Kehr (10): Die beiden Schülerinnen haben reichlich Lesestoff eingepackt. „Bevor die Bücherei ab Montag womöglich zu hat, wollen wir uns eindecken mit Büchern und Zeitschriften für die schulfreie Zeit,“ sagt Johanna Sophie. „Heute wird mitgenommen, was es noch zu lesen gibt“, sagt Mitarbeiterin Teichmann: „Die Kinder müssen sich ja beschäftigen.“

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2020, 18:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.