Die Klassen 3b und d stehen stellvertretend für alle 168 begeisterten Läuferinnen und Läufer der Friedrich-Ebert-Schule. Foto: Jentsch

Die Klassen 3b und d stehen stellvertretend für alle 168 begeisterten Läuferinnen und Läufer der Friedrich-Ebert-Schule. Foto: Jentsch

Nienburg 01.11.2020 Von Die Harke

Schulsport in Corona-Zeiten

Im Rahmen des Sportunterrichts haben die Jahrgänge zwei bis vier der Friedrich-Ebert-Schule in Nienburg das Laufabzeichen erworben.

Unter Anleitung der Sportfachkonferenzleiterin Janin Brüwer sind die Kinder im ersten Quartal des Schuljahres 2020/21 an der frischen Luft am Meerbach gelaufen und konnten so coronakonform ihr Laufabzeichen erwerben. Je nach Leistungsstand liefen die Kinder 15 beziehungsweise 30 Minuten am Stück.

Am Ende nahmen 162 sportliche Läuferinnen und Läufer der Friedrich-Ebert-Schule und sechs begeisterte Läuferinnen und Läufern der Kooperationsklasse der Astrid-Lindgren-Schule in Nienburg das Laufabzeichen und den jeweiligen Ausweis in Empfang entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2020, 18:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.