Gerätewart Manfred Heinecke kurbelt, um Abluft aus dem Schutzrauminneren nach draußen zu pumpen.		Stüben

Gerätewart Manfred Heinecke kurbelt, um Abluft aus dem Schutzrauminneren nach draußen zu pumpen. Stüben

19.12.2013

Schutz vor Atomangriff?

1100 Nienburger könnten sich in der Tiefgarage am Burgmannshof in Sicherheit bringen – wenn alles läuft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Dezember 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen