Die Spendenübergabe beim ASB-Kreisverband in Rehburg. Foto: Büro Beermann

Die Spendenübergabe beim ASB-Kreisverband in Rehburg. Foto: Büro Beermann

Rehburg-Loccum 23.08.2020 Von Die Harke

Schutzanzüge für den ASB

Bundestagsabgeordneter Beermann übergibt Spende aus Taiwan

Nachdem der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU) kürzlich beim Deutschen Roten Kreuz in Nienburg bereits medizinische Schutzanzüge überbracht hat, folgte nun im Rahmen seiner Sommertour die Übergabe der zweiten Hälfte der Spende aus Taiwan. ASB-Kreisgeschäftsführer Jens Sewohl und dessen Team in Rehburg-Loccum nahmen die Spende entgegen.

Während die Beschaffung von Masken derzeit weniger problematisch ist, seien gute Schutzanzüge weiterhin schwierig zu bekommen, heißt es in einer Pressemitteilung des Abgeordneten. „Ich freue mich daher, hier geholfen haben zu können, und der ASB freute sich über die neuen, qualitativen Anzüge“, so Beermann.

Taiwan gilt laut Beermann als Musterland bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie und bot dem Abgeordneten aufgrund langjähriger Kontaktpflege – zahlreiche Kreis-Nienburger hatten bei Fahrten nach Berlin aus dem Wahlkreis die taiwanesische Vertretung bereits kennenlernen können – diese Spende als gute Geste an.

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2020, 19:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.