„Nienburg-Mittelweser ist einfach lebenswert“ (von links): Martin Fahrland (Mittelweser-Touristik), Uta Kupsch (WIN-Geschäftsführerin), Detlef Meyer (Samtgemeindebürgermeister) und York Schmelter (Wirtschaftsförderer Grafschaft Hoya). Achtermann

„Nienburg-Mittelweser ist einfach lebenswert“ (von links): Martin Fahrland (Mittelweser-Touristik), Uta Kupsch (WIN-Geschäftsführerin), Detlef Meyer (Samtgemeindebürgermeister) und York Schmelter (Wirtschaftsförderer Grafschaft Hoya). Achtermann

22.07.2015

Schutzhütten als Botschafter der Region

„Einfach – Lebenswert“: 32 Schilder im Landkreis weisen in Schutzhütten auf die Region hin

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen