Prinz Carl Philip von Schweden feiert 2015 nach seinem Sieg im zweiten Lauf des STCC-Wettbewerbs in Falkenberg. Foto: Adam Ihse/TT NEWS AGENCY/EPA/dpa

Prinz Carl Philip von Schweden feiert 2015 nach seinem Sieg im zweiten Lauf des STCC-Wettbewerbs in Falkenberg. Foto: Adam Ihse/TT NEWS AGENCY/EPA/dpa

Stockholm 17.07.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Schwedischer Prinz Carl Philip zurück auf der Piste

Nach einem Jahr Pause feiert der schwedische Prinz Carl Philip (41) sein Motorsport-Comeback. Beim ersten Lauf des skandinavischen Porsche Carrera Cups im schwedischen Falkenberg sollte der jüngere Bruder von Kronprinzessin Victoria (43) an diesem Wochenende auf die Rennstrecke zurückkehren, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

„Im letzten Jahr wollte ich mehr Zeit mit der Familie und den Jungs haben, das war herrlich. In diesem Jahr funktioniert es wieder, zu fahren“, wurde der Prinz in einer Mitteilung zitiert.

© dpa-infocom, dpa:200717-99-829100/2

Mitteilung Rennserie

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2020, 12:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.