Schweinehalter Tobias Göckeritz schafft einen Großteil seines Schweinebestandes ab und hofft auf bessere Zeiten.  Foto: Hildebrandt

Schweinehalter Tobias Göckeritz schafft einen Großteil seines Schweinebestandes ab und hofft auf bessere Zeiten. Foto: Hildebrandt

Sonnenborstel 08.08.2022 Von Arne Hildebrandt

Schweinehaltung

Schweinehalter zieht die Reißleine

Landwirt Tobias Göckeritz aus Sonnenborstel will kein Geld verbrennen und schafft den größten Teil seiner Schweineherde ab. Die finanziellen Rahmenbedingungen zwingen ihn dazu, obwohl sein Betrieb zu den erfolgreicheren zählt. Für seine Berufskollegen hat er das „Schweineradar“ entwickelt, mit dem sie ihre eigene Lage besser einschätzen können.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. August 2022, 15:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen