Das Auto der Nienburgerin wurde durch den Zusammenstoß stark beschädigt. Foto: Polizei

Das Auto der Nienburgerin wurde durch den Zusammenstoß stark beschädigt. Foto: Polizei

Nienburg 21.07.2021 Von Die Harke

Schwerer Unfall auf der Verdener Landstraße: Autofahrerin und Sattelzug kollidieren

78-Jährige Nienburgerin schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Sattelzugmaschine und einer Autofahrerin ist es am Dienstag gegen 13.45 Uhr in Nienburg gekommen.

Eine 78-jährige Nienburgerin befuhr mit ihrem VW die Verdener Landstraße in Richtung stadteinwärts, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr fuhr und mit einem ihr entgegenkommenden Sattelzug kollidierte.

Ihr Auto wurde durch den Zusammenstoß vorne links stark demoliert. Auch die Sattelzugmaschine wurde erheblich beschädigt. Couragierte Ersthelfer versorgten unverzüglich die erheblich verletzte 78-jährige Nienburgerin. Rettungskräfte transportierten die Verletzte in ein Krankenhaus.

Auch der Fahrer der Sattelzugmaschine, ein 58-jähriger Mann aus Dessau-Roßlau, kam vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Verdener Landstraße war in Höhe Bünte/Dobben während der Unfallaufnahme sowie für die Abschleppvorgänge bis circa 15.20 Uhr vollständig gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2021, 10:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.