Ihre zahlreichen Pokale hat die 84-jährige Ursula Nothnagel während des Lockdowns bereits mehrfach entstaubt – nun möchte sie endlich wieder zur Hantel greifen. Foto: Keßler

Ihre zahlreichen Pokale hat die 84-jährige Ursula Nothnagel während des Lockdowns bereits mehrfach entstaubt – nun möchte sie endlich wieder zur Hantel greifen. Foto: Keßler

Nienburg 05.03.2021 Von Philipp Keßler

Schwerwiegende Auswirkungen

Die 84-jährige Kraftsportlerin Ursula Nothnagel aus Nienburg hofft auf eine baldige Öffnung der Fitnessstudios

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2021, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen