Nienburg 05.01.2015

Seat Arosa am Straßenrand angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Am Dienstag, 30.12.14, stellte eine Nienburgerin gegen 16.00 Uhr ihren silbernen Seat Arosa am rechten Fahrbahnrand der Kattriedestraße in Höhe Virchowstraße ab. Tags darauf, Silvestermorgen, gegen 11.00 Uhr, mussten Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite bemerkt werden. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte an Fahrertür und Außenspiegel einen Schaden in Höhe von 1000 Euro verursacht und war geflüchtet. Die Polizei Nienburg hofft auf Zeugenhinweise unter 05021/97780.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Januar 2015, 09:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.