Die Geehrten um Kurt Klawitter (oben links) und Joachim Plüschke (rechts). Bach

Die Geehrten um Kurt Klawitter (oben links) und Joachim Plüschke (rechts). Bach

Schweringen 20.02.2019 Von Die Harke

Sebastian Bach übernimmt den Vorsitz

Jahreshauptversammlung des MTV Schweringen: Gründung einer Dart-Sparte erfolgt im März

Stolze 82 Mitglieder waren bei der Generalversammlung des MTV Schweringen im Dorfgemeinschaftshaus anwesend. Der 2. Vorsitzende Kurt Klawitter sprach davon, dass 2018 von der Suche nach einem neuen Vorsitzenden geprägt war. Joachim Plüschke verzichtete im vergangenen Jahr nach 18 Jahren auf eine erneute Kandidatur. „Es wurde sehr viel über die Nachfolge von Joachim gesprochen, auch standen Satzungsänderungen im Raum, dass der Vorsitz auf mehrere Personen aufgeteilt wird“, erklärte Klawitter. Schriftführer Sebastian Bach berichtete, dass der Dartsport immer populärer werde. Aus diesem Grund soll im März eine Dart-Sparte gegründet werden. Als Spielort dient das „Konnex“ am Sportplatz. Interessenten werden über die Facebook-Seite des MTV auf dem Laufenden gehalten.

Im Rahmen der Wahlen verkündete Klawitter, dass der Verein eine interne Lösung gefunden habe und sich Schriftführer Sebastian Bach zur Wahl stelle. Dieser Vorschlag traf auf große Zustimmung in der Versammlung. Der 32-Jährige wurde einstimmig gewählt.

Seine Nachfolge als Schriftführer tritt der 29-jährige Christian Vogel an. „Mit Christian spiele ich Handball, auf ihn ist immer zu 100 Prozent Verlass. Wir sind froh, dass wir ihn für den Vorstand gewinnen konnten,“ sagte Bach.

Weitere Wahlen: Als Sportwartin wurde Petra Müller erneut für zwei Jahre gewählt, ebenso Dörte Schwecke (Fachwartin Kinder), sowie Nele Friebe (Jugendwartin) und Dennis Pielhop (Jugendwart). Als Kassenprüfer wurde Dietrich Meyer erstmalig gewählt. Der Ältestensrat wird erneut aus Fritz Schmädeke, Claus und Anita Lauenstein sowie Heinrich Ellerbruch in den nächsten vier Jahren bestehen.

Nach den Wahlen gab es einen wahren Ehrungsmarathon. Da vor 40 Jahren die „alte“ Sporthalle gebaut wurde, traten viele in den MTV ein. Für 40 Jahre wurden 33 Mitglieder geehrt sowie neun für 25-jährige Treue. Stolze 70 Jahre Mitgliedschaft kann Marlis Harms vorweisen.

Am Ende durften die Mitglieder noch einmal abstimmen. Der Vorstand schlug vor, Joachim Plüschke zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Wie zu erwarten war, wurde dieser Vorschlag einstimmig angenommen. Plüschke bedankte sich und wünschte dem neuen Vorstand viel Erfolg.

Der künftige Vorstand des MTV mit dem neuen Schriftführer Christian Vogel (links) und dem neuen Vorsitzenden Sebastian Bach (Fünfter von rechts).  Bach

Der künftige Vorstand des MTV mit dem neuen Schriftführer Christian Vogel (links) und dem neuen Vorsitzenden Sebastian Bach (Fünfter von rechts). Bach

Zum Artikel

Erstellt:
20. Februar 2019, 11:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.