Im Beisein von Nienburgs Bürgermeister Henning Onkes erläutern Wohnbereichsleiterin Anne Schillling (links) und Fachbereichsleiterin Andrea Warda, wie es weitergehen soll mit dem Wohnheim der Diakonie Himmelsthür im ehemaligen Hotel Block in Holtorf. Foto: Hagebölling

Im Beisein von Nienburgs Bürgermeister Henning Onkes erläutern Wohnbereichsleiterin Anne Schillling (links) und Fachbereichsleiterin Andrea Warda, wie es weitergehen soll mit dem Wohnheim der Diakonie Himmelsthür im ehemaligen Hotel Block in Holtorf. Foto: Hagebölling

Drakenburg/Holtorf 07.11.2020 Von Edda Hagebölling

Sechs WGs für jeweils sechs Personen

Ehemaliges Hotel Block weicht modernem Neubau der Diakonie Himmelsthür / Alte Fotos willkommen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2020, 20:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte