Silvana Hartmann, Waltraud Kracke, Gela Hecking-Kühl, Silke Oestmann, Meike Wallis und Stefan Drechsler (von links) sind neue Sterbebegleiter. Foto: Dasein Hospiz

Silvana Hartmann, Waltraud Kracke, Gela Hecking-Kühl, Silke Oestmann, Meike Wallis und Stefan Drechsler (von links) sind neue Sterbebegleiter. Foto: Dasein Hospiz

Nienburg 28.11.2020 Von Die Harke

Sechs neue Begleiter zertifiziert

Neue Ehrenamtliche beim Hospizverein

Sechs neue Begleiterinnen und Begleiter des „Dasein“-Hospizes haben ihre Qualifizierung erfolgreich beendet. Seit Januar lernten die Teilnehmenden den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer, übten Gesprächsführung in schwierigen Situationen und intensiver Zuhören.

Das dazugehörige Praktikum habe aus gegebenen Umständen ausfallen müssen, teilt „Dasein“ mit. Die drei Kursleiterinnen Anne Schlobohm, Ulrike Buchmann und Ilona Romaus hätten den Ausfall durch weitere theoretische Einheiten ersetzt.

Nach zehn Monaten intensiver Schulung hätten nun mit Silvana Hartmann, Waltraud Kracke, Gela Hecking-Kühl, Silke Oestmann, Meike Wallis und Stefan Drechsler.alle sechs Teilnehmenden ihr Zertifikat in Empfang nehmen können. Ab November verstärken fünf Frauen und ein Mann die nun 40-köpfige Gruppe der ehrenamtlichen Hospizbegleiter.

Wer Interesse an der Hospizarbeit hat, bekommt weitere Informationen unter (0 50 21) 88 93 69, per Mail an info@dasein-hospiz.de oder auf der Homepage www.dasein-hospiz.de.

Zum Artikel

Erstellt:
28. November 2020, 18:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.