Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rettung in letzter Sekunde: Männer aus Marokko und Bangladesch sitzen in einem überfüllten Holzboot vor der libyschen Küste, als sich ihnen Hilfsarbeiter der spanischen Hilfsorganisation «Open Arms» nähern. Foto: Santi Palacios/AP/dpa

Rettung in letzter Sekunde: Männer aus Marokko und Bangladesch sitzen in einem überfüllten Holzboot vor der libyschen Küste, als sich ihnen Hilfsarbeiter der spanischen Hilfsorganisation «Open Arms» nähern. Foto: Santi Palacios/AP/dpa

10.01.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Seenot im Mittelmeer

Rettung in letzter Sekunde: Männer aus Marokko und Bangladesch sitzen in einem überfüllten Holzboot vor der libyschen Küste, als sich ihnen Hilfsarbeiter der spanischen Hilfsorganisation „Open Arms“ nähern. Foto: Santi Palacios/AP/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2020, 17:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.