Die zweite Vorsitzende Karin Wulf (Mitte) ehrte Ruth Plenge (links) und Marlis Bröckelmann für 30 Jahre Mitgliedschaft im Stolzenauer Ortsverband des Deutschen Hausfrauenbundes. Ortsverband Stolzenau

Die zweite Vorsitzende Karin Wulf (Mitte) ehrte Ruth Plenge (links) und Marlis Bröckelmann für 30 Jahre Mitgliedschaft im Stolzenauer Ortsverband des Deutschen Hausfrauenbundes. Ortsverband Stolzenau

stolzenau 23.03.2017 Von Die Harke

Seit 30 Jahren im Hausfrauenbund aktiv

Fahrt zur Landesgartenschau nach Bad Lippspringe geplant

Die Vorsitzende des Ortsverbandes Stolzenau des Deutschen Hausfrauenbundes, Marlis Bröckelmann, freute sich, einige neue Mitglieder bei der jüngsten Versammlung im „[DATENBANK=3644]Hotel zur Post[/DATENBANK]“ in Stolzenau begrüßen zu dürfen. Danach standen einige Ehrungen an: In Abwesenheit wurde Ingrid Kruse für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden Ruth Plenge und Marlis Bröckelmann ausgezeichnet.

Die Ehrungen nahm die zweite Vorsitzende Karin Wulf vor. Sie überreichte den Damen je einen Blumenstrauß und eine Urkunde.

Für das laufende Jahr sind bereits einige Veranstaltungen geplant:

Am 4. April geht es nach Lübbecke-Nettelstedt zur Modenschau und anschließend zur wallnusspressenden Wassermühle in Bergkirchen. Für den 13. Juni ist eine Fahrt zur Landesgartenschau nach Bad Lippspringe geplant. Am 18. Juli soll es dann zur Firma Wenatex gehen, anschließend wird die Marienburg besichtigt.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen eingeladen. Eine Anmeldung ist telefonisch unter der Nummer (05761) 1626 möglich.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.